Startseite » Publikationen » Energiepreisinformationen » EPEX/EEX-Strombörse

Die deutsche Strombörse EPEX/EEX

tl_files/bilder/zahlen/spotmarkt.jpg

 

Die Entwicklung am EPEX-Spotmarkt

 

 

tl_files/bilder/zahlen/terminmarkt.jpg

 

Die Entwicklung am EEX-Terminmarkt

 

 

An der  Strombörse EPEX werden im Spotmarkt Stromlieferungen für den jeweiligen Folgetag gehandelt. Im Terminmarkt werden an der EEX Preisabsicherungsgeschäfte für längerfristige Stromlieferungen getätigt– vom laufenden Monat bis zu 6 Jahren im Voraus – getätigt. Die Börsen liefern damit die transparentesten Informationen über das Geschehen am Stromgroßhandelsmarkt, der im wesentlichen preisbestimmend für alle Stromlieferungen an größere Verbraucher – auch im Rahmen von Vollversorgungsverträgen – ist.

VIK beobachtet den Handel und die ermittelten Preise an der EEX und EPEX kontinuierlich und nutzt diese für regelmäßige Informationen und Beratungen im Zusammenhang des Stromeinkaufs für seine Mitglieder.